Über AquariumReport

AquariumReport erblickte im Jahre 2009 unter Aquarium-life das Licht der Onlinewelt. Ein damals noch junger Mann mit Affinität zur Technik und viel zu viel frei verfügbare Zeit, machte sich auf dem Weg sein Hobby etwas publik zu machen. Damals noch alleine vor seinem MacBook Pro 13″ (heute immer noch alleine, allerdings vor einem iMac 27″ anm. Admin) und dem verlangen mit iWeb ein paar Experimente zu wagen.

Aus dem Wagnis resultierte seine erste Homepage Namens „Aquarium-Life.de“, das seit 2009 mittelmäßig Erfolgreich Artikel über die Aquaristik veröffentlichte.

IMG_0029

Als die Firma Apple seine Applikation iWeb beerdigte, wurde nach zwei Jahren „AquariumReport.wordpress.com“ und letztendlich „AquariumReport.me“ geboren. Zwar war damals schon, wie auch heute, die Webseite über „AquariumReport.de“ erreichbar, allerdings gestaltete sich ein kompletter Umzug des Servers als fast unmöglich („der rosa Riese kann es auch wirklich schwerer machen als nötig“ anm. Admin) Die Adresse „AquariumReport.de“ wurde ab dato nur noch als Weiterleitung für die eigentliche Webseite geführt.

„AquariumReport.me“ versorgte ab 2011 täglich Aquarienfreunde im dreistelligen Bereich mit News, Bastelanleitungen, Tipps und Tricks und Interviews. Für eine Zeitlang fand auch ein Podcast das Gehör seiner Leser, wurde aber aus zeitlichen Mangel leider auf Eis gelegt.

Das Team (Team? Ich bin immer noch Solo unterwegs“ anm. Admin) von AquariumReport musste notgedrungen eine Online Pause von knapp 2 Jahren einlegen, da der Administrator 24 Stunden und 7 Tage die Woche mit dem Umbau eines neu erworbenen Hauses samt Garten („Baujahr 1968“ anm. Admin) beschäftigt war und es teilweise noch weiter sein wird (vermutlich bis an sein Lebensende“ anm. Admin).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ende 2015 war auch schon der bedeutsamste Teil seiner Arbeit („Frondienst“ anm Admin) abgeleistet und der Betreiber der Webseite durfte sich wieder seinem schönen Hobby, ein Behälter mit Wasser zur Haltung und Beobachtung von Wassertieren und -pflanzen, widmen. Das Ergebnis daraus ist der neu gestaltete Blog Namens „AquariumReport.one“.

Mittlerweile ist die Neue Webseite wieder so erfolgreich wie die Alte und es wird wieder fleißig über das breitflächige Thema Aquaristik geschrieben und gebloggt.

Mit freundlichen Grüßen

AquariumReport