Kurz und Knapp, die Woche Nummer 5

Mein kleiner Überblick der vergangenen Tage, aufbereitet in einer kleinen und manchmal auch augenzwinkernden Kolumne. Nicht immer knallhart recherchiert, dafür authentisch.

OAM Magazin

Das “Online Aquarium Magazin” hat es endlich geschafft seine offensichtlich veraltete Programmierung auf einen modernen Stand zu bringen. Optisch hat sich für den Leser nicht viel verändert, aber unter der Haube soll es jetzt bedeutend moderner zugehen. Inhaltlich kommt die Ausgabe Januar 2018 zwar ungewohnt abgemagert daher, ist aber laut aussagen Bernd Poßeckert eine Ausnahme:

“…Der geringere Umfang dieser Ausgabe hat aber keinen Bezug zur Neugestaltung – wir hatten einfach keine Artikel mehr und ich hatte wegen der unsicheren Zukunft des OAMs die Artikelwerbung eingeschränkt. Nun starten wir aber wieder durch!…”

Schon putzig wie sich ein kostenloses Magazin versucht für seinen kleineren Inhalt zu entschuldigen. Ist doch nicht nötig, wir sind doch froh das es dich immer noch gibt, auch wenn deine angepeilte Seitenzahl nicht erreicht wurde.


my-fish Podcast Episode 146

Wie jede Woche erschien auch in der letzten Woche der my-fish.org Podcast, welchen man natürlich über iTunes abonnieren sollte, falls noch nicht geschehen. Normalerweise dauert eine Sendung knapp 20 Minuten, da Dennerle´s Frontmann “Christian Homrighausen” nicht nur ein sehr gelehrter sondern auch außerordentlich gesprächiger Partner ist, wurde die Episode “Alles über Düngung im Aquarium” kurzerhand in zwei Teile zerstückelt.

Klar das DER Dennerle Frontmann nicht unversucht lässt, den Hörer auf charmanter Weise ein paar Empfehlungen unterzubuttern. Der Christian, als ob man in der heutigen Zeit darauf noch reinfallen würde. Nebenbei, ich habe mir zweimal den Dennerle Dosator (Amazon) und das dazu passende Pflanzen Dünge System Set (Amazon) bestellt, warum auch immer 😉 .


Und sonst?

Grönlandhaie wachsen etwa einen Zentimeter pro Jahr, mit einer Länge von etwa 540cm müsste ein gefundenes Exemplar beinahe 512 Jahre alt sein. Laut Video vielleicht aber auch nur 250 Jahre, so genau weiß man das dann doch nicht. Auf jeden Fall ist die alte Dame bedeutend älter als ihre Artgenossen.

Kevin’s Aquarientagebuch hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, ist aber immer noch sehr amüsant zu lesen. Das Tagebuch zeichnet sich durch seinen sehr lustigen und dennoch zynischen Einstieg in die Garnelenzucht aus. Keine Angst, das Tagebuch ist sehr kurz gehalten und in ein paar Minuten gelesen. Vielleicht findet sich der ein oder andere Leser darin wieder.

Neue Webadresse Abenteuer-Aquarium.de

 

In Zukunft wirst du hier auf AquariumReport.one keine neuen Artikel mehr finden!

An seiner Stelle wird Abenteuer-Aquarium.de seine Nachfolge antreten.

Keine Angst, der Verfasser bleibt der gleiche!

Eine genaue Erläuterung wieso es zu einer Namensänderung kam, findest du hier. Es wäre nett wenn du die neue Webseite gleich besuchen würdest.