Giesemann Deutschland mit neuer Webseite

Ein kurzer Blick genügt und man erkennt sofort das fleißige Webdesigner an dem bisher recht tristen Äußeren der Giesemann Homepage gearbeitet haben. Das wurde auch Zeit, denn Spaß hat der Besuch der schummrig dunklen Homepage bisher nicht wirklich gemacht.

“Die Alte”, dunkel und bisweilen unübersichtlich

Dachte man bis vor ein paar Tagen noch, man sitzt vor einem digitalen Flyer mit unendlichen Querverbindungen, findet man sich jetzt schneller und vor allem augenfreundlicher zurecht.

Die “Neue” besitzt, neben einem ansprechenderen Design und vereinzelten spielerischen Parallax Scrolling, vor allem eine bessere Übersicht.

“Die Neue”, aufgeräumt und wohlgelaunt

Das liegt zum einem an der komplett neu aufgeräumten Oberfläche mit verbesserter Navigation und zum anderen an der harmonischeren Farbzusammenstellung, die im Gegensatz zur damaligen Farbgebung jetzt auch bei längerer Betrachtung keine Verkrampfung der Pupillen mehr hervorruft.

giesemann.de

Kommentar verfassen