MOAI – ein neuer smarter Scheibenreiniger auf Kickstarter

MOAI – ein neuer smarter Scheibenreiniger auf Kickstarter

Das Unternehmen MOAI, möchte sein gleichnamiges Produkt mittels der Crowdfunding Plattform Kickstarter, an den technikverliebten Aquarianer bringen. Das dafür geplante Finanzierungsziel von 30.000$ wurde schon längst erreicht, demnach dürfte dem Auslieferungstermin im Mai 2018 nichts im Wege stehen. Für 199$ bietet der Hersteller seinen vollautomatischen Scheibenreiniger zusätzlich mit ein paar netten technischen Features an. Geben wird es den Reiniger als „MOAI“ (für Aquarienscheiben bis 14mm) und als „MOAI Plus“ (für Aquarienscheiben bis 20mm).

Smart Reinigen in HD

Reinigungsroboter gibt es ja schon einige auf den Markt (hier), aber MOAI kann darüber hinaus auch Bilder und Videos in HD aufnehmen und Live streamen.

Quelle: www.kickstarter.com/projects/moai/moai-robot-for-your-aquarium
Hierfür verbindet sich der smarte Aquariumroboter über WLAN mit dem heimischen Netzwerk. Gesteuert und programmiert wird über eine App am Smartphone oder Tablet (iOS und Android). Mit dem „24/7 live streaming“ lässt sich das Aquarium praktisch von jeden Punkt der Erde beobachten und auch reinigen. Wer besonders beliebte Beobachtungspunkte am Aquarium entdeckt, kann die Position als Favoriten abspeichern und bei Lust und Laune wieder vollautomatisch anfahren lassen. Abspeichern und anschauen lassen sich die Fotos und Videos in HD-Qualität.

Eine intelligente Steuerungssoftware Namens „Real-time Navigation“ kennt die aktuelle Position und weiß dadurch auch wo man schon gewesen ist. Die dazu verwendeten Ultraschallsensoren kartieren den Weg über die Scheibe, der Reinigungsbereich kann per App aber auch manuell angepasst werden. Eine an der Außenscheibe angebrachte Docking-Station wird automatisch angefahren sobald die Reinigung beendet wurde oder der Akku geladen werden muss.

 

2 Gedanken zu “MOAI – ein neuer smarter Scheibenreiniger auf Kickstarter

Kommentar verfassen