Wunderlich oder wunderbar? Aquarien auf der Interzoo 2016

Die Interzoo liegt zwar schon einige Wochen zurück, dennoch gibt es einige Bilder die euch nicht vorenthalten möchte. Skurril oder faszinierend? Bei einigen Aquarien und dessen Einrichtung werden sich bestimmt die Geister scheiden. Nichts desto trotz waren alle auf ihre weise irgendwie auffallend.

EFS Zoo

Die Firma EFS ist ja hinlänglich bekannt für stylische und teilweise außergewöhnliche Aquarienkombinationen.

DSC00403
Peter Jackson lässt grüßen

Bei der Vielzahl an Becken war das große Meerwasserbecken mit der nach innen gewölbten Frontscheibe der Blickfang der Firma. Die Perspektive ist zwar ungewohnt, aber alles andere als langweilig.

DSC00354

DSC00356
Aquarium mit Panoramablick

Ob sich das “Curved” Design in der Aquaristik besser durchsetzen kann als in der TV-Branche bliebt dennoch abzuwarten. Ein gänzlich anderes Design verfolgte das Becken in Schiffsrumpf Optik.

DSC00351 (1)

DSC00352 (1)

Neben den unkonventionellen Beckendesigns gab es auch normale Becken, die aber für mich teilweise eine fragwürdige Einrichtung besitzen 🙂 .

DSC00406

DSC00407

Aber wie heisst es umgangssprachlich, schön ist was gefällt und liegt definitiv im Auge des Betrachters.

Aquatlantis

Der Hersteller Aquatlantis zeigte seine Stärken in Form ausgefallener Dekore und einigen Nanobecken.

DSC00331

DSC00333

DSC00332

 

Ifalos

Wer kennt Ifalos??? Ich bis zu diesem Zeitpunkt jedenfalls nicht. Der Hersteller verfolgt schlichte Vollkommenheit und gleicht mehr architektonischen Bauwerken als Aquarien im herkömmlichen Sinne. Was man auch zu jeder Zeit auf deren Webseite spüren kann.

DSC00384

DSC00386

DSC00385

 

JBL

Leider war JBL aquaristisch gesehen eher schwach besetzt, deren Hauptaugenmerk lag eindeutig bei den Koi- und Teichbesitzern. Dessen ungeachtet war das groß angelegte Becken am Empfang eine “kleine” Augenweite.

DSC00278

DSC00279

Da ich “noch” keinen Privattümpel besitze, war dieses Jahr der Messeauftritt für mich eher uninteressant. Weiherbesitzer wären aber voll auf ihre Kosten gekommen.

Juwel

Natürlich stand alles im Zeichen der neu vorgestellten SBX Schränke und der HeliaLux Leuchte, dennoch hat man sich sichtlich Mühe gegeben den Inhalt nicht zu ruinieren 😉 .

DSC00421

DSC00255

Die coolste Idee war aber ein Monitor das hinter dem Aquarium die neuen LED Leuchten präsentierte.

Potpourri der Interzoo

Die folgenden Fotos sind Querbeet gemischt, aber dadurch nicht minder fotogen.

DSC00384

Selbstredend das Dennerle ihren Hauptaugenmerk auf Bepflanzung richtete.

DSC00376

DSC00322

DSC00337

DSC00283 (1)

DSC00284 (1)

DSC00268

DSC00251

DSC00273

 

Kuriositäten der Messe

Kuriosum hin, kuriosum her, auf jeden Fall haben die gezeigten Aquarien ihren Sinn erfüllt und sind aufgefallen. Skurril sind sie dennoch irgendwie.

DSC00298

DSC00300

DSC00304

image

DSC00307

DSC00399

Schreibe einen Kommentar

Neue Webadresse Abenteuer-Aquarium.de

 

In Zukunft wirst du hier auf AquariumReport.one keine neuen Artikel mehr finden!

An seiner Stelle wird Abenteuer-Aquarium.de seine Nachfolge antreten.

Keine Angst, der Verfasser bleibt der gleiche!

Eine genaue Erläuterung wieso es zu einer Namensänderung kam, findest du hier. Es wäre nett wenn du die neue Webseite gleich besuchen würdest.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
636