Fische nach nur 24 Stunden einsetzen, die Dennerle Starter Rapid Lösung

Fische nach nur 24 Stunden einsetzen, die Dennerle Starter Rapid Lösung

Manchmal kann es einfach nicht schnell genug gehen! Zwar sollte man für unser Hobby immer genügend Zeit mitbringen, aber wenn diese einem genommen wird (aus welchen Gründen auch immer) bietet Dennerle den „Starter Rapid“ für den schnellen ersten Fischbesatz an.

Quelle: Amazon.de
Quelle: Amazon.de

Der Name ist hier Programm! Der Erstbesatz bei einer Neueinrichtung soll schon nach 24 Stunden möglich sein.

Dabei besteht das Starter Rapid Set aus zwei Komponenten. Die erste Einheit besteht aus lebenden Filterbakterien, während die zweite Flasche mit einer „Bakterien-Booster Nährstofflösung“ befüllt ist.

Die Anwendung sieht folgendermaßen aus:

  1. Die Flasche mit der Nummer 1 (Filterbakterien) zu je 50% ins Becken und zu je 50% auf das Filtermaterial geben.
  2. Der Einsatz der Flasche Nummer 2 (Bakterien-Booster Nährstofflösung) ist ein bisschen tricky. Hier werden am ersten Tag 50ml auf 100 Liter Aquariumwasser zugegeben und in den weiteren 2- 6 Tagen 10ml auf 100 Liter Aquarienwasser.

Nitritpeak

Der von allen Aquarianern unpopuläre Nitritpeak soll durch spezielle Bakterien vermieden werden. Dennerle schreibt über die Wirkungsweise folgendes auf ihrer Webseite:

(Quelle: http://dennerle.com/de/produkte/aquaristik/wasserpflege-werte/wasserpflege/aquarium-starter-rapid)

Ich selber bin kein Freund des schnellen Besatzes. Allerdings weiß man nie welche Umstände einem zu einem schnellen Besatz zwingen können. Für so einen Fall finde ich die „Starter Rapid“ Lösung wiederum eine gute Idee und auf jeden Fall besser als nichts zu tun.

 

Kommentar verfassen