Algenmagnet Mag-Float mit Easy-Blade Klingenaufsatz

Algenmagnet Mag-Float mit Easy-Blade Klingenaufsatz

Wie kommt man dazu einen Erfahrungsbericht über einen Algenmagnet zu schreiben? In dem man schon sehr viel probiert hat und doch recht unzufrieden mit einigen war! Ich möchte die ganzen normalen Algenmagnete, Klingenstäbe und Handschuhe (Amazon) nicht schlecht reden, vor allem letzteres sind wirklich klasse Produkte. Mein Favorit bleibt dennoch die Klinge, vor allem wenn man nicht bis zum Ellenbogen im Aquarium eintauchen möchte. Der Mag-Float (Amazon) Algenmagnet in Kombination mit der Easy-Blade (Amazon), hat mir über Jahre hinweg prima Dienste geleistet

Lieferumfang

Was soll ich recht um heißen Brei schreiben? Ein Magnet wie jeder andere.

71oxA9ZTNpL._SL1500_
Quelle: Amazon
  • Der Magnet Mag Float selber
  • und der separat Erhältliche Klingenaufsatz Easy-Blade

Praxis

Der Mag Float Algenmagnet besitzt eine Größe von knapp 80mm x 60mm und ist für eine Scheibendicke bis 16mm geeignet. Ob er tatsächlich an 16mm Scheiben noch ausreichend haftet konnte ich leider nicht testen, für 12mm sind die verbauten Magnete auf jedenfall stark genug. Leider hatte ich schon Algenmagnete die für 12mm Scheiben ausgelegten waren, aber sich bei der normalen Arbeit regelmäßig von den Scheiben löste. Das ist mehr als ärgerlich, vor allem wenn das Innenteil nicht Schwimmfähig ist und anschließend aus einer tiefe von 60cm geholt werden muss.
Anders beim Mag Float, sein Innenmagnet besitzt Luftkammern und schwimmt bei Kontaktabriss auf der Wasseroberfläche weiter, was aber zum Glück nur sehr selten passiert. Der Mag Float alleine wäre aber „nur“ ein normaler Algenmagnet, würde man ihn nicht dem Klingenaufsatz Easy Blade (Amazon) spendieren.
IMG_0528
Der „Easy Blade“ Aufsatz wird einfach nur mit einem Sekundenkleber aufgeklebt, das hält über Jahre Bombenfest. Mittels Rändelschraube wird der optimale Abstand der wechselbaren Klinge zur Scheibe eingestellt.

Die Wirkung ist phänomenal, selbst hartnäckige grüne Pünktchenalgen sind kein Problem mehr. Bei dieser Art von Algen haben die „Normalen“ Algenmagnete so gut wie immer versagt, einzig die Scheibenreiniger TetraTec Klingenstab und JBL Klingenschaber haben ähnliche Ergebnisse erzielt, allerdings mit dem Nachteil ins Aquarium langen zu müssen.  Selbst der TetraTec GS45 ist zu kurz um bei einem 60cm hohen Becken trockene Hände zu behalten.

Eine kleine Auswahl an Scheibenreinigern
Eine kleine Auswahl an Scheibenreinigern

Fazit

Die Kombination aus Algenmagnet und Klingenaufsatz ist zwar nicht gerade die günstigste aber nach meiner Meinung nach bis dato die beste Lösung. Nach fast einem Jahr gebrauch möchte ich ihn nicht mehr missen. Im Lieferumfang nicht enthalten, aber auf jeden fall notwendig, ist ein Sekundenkleber. Der Easy-Blade Klingenaufsatz sollte mit vielen anderen großen Magneten kompatibel sein.

Ein Zerkratzen der Scheiben durch die Klinge konnte ich nicht feststellen, allerdings sollt man in der Nähe der Silikonnaht vorsichtig schaben.

    

Kommentar verfassen